unter nehmen bestehen aus mehr als nur Zahlen Daten & Fakten
Goethe
Einer neuen Wahrheit ist nichts schädlicher als ein alter Irrtum
der
Change

Unternehmen werden weltweit mit sich immer schneller verändernden Rahmenbedingungen konfrontiert. Globalisierung, veränderte Kundenwünsche, rasantes Wachstum oder auch Unternehmenskrisen sind nur einige Gründe, die Veränderung veranlassen. Die Antworten hierauf werden oft unter dem Begriff „Change Management“ zusammengefasst und basieren auf einer zentralen Erkenntnis: Veränderungsprozesse verlaufen weltweit branchenübergreifend sehr ähnlich.

In den letzten dreißig Jahren gilt aber auch, dass 60% – 70% dieser Prozesse scheitern. Die Gründe hierfür können u.a. Widerstände der Mitarbeiter, unrealistische Erwartungen oder Rückfälle in gewohnte Handlungsmuster sein.

Dies gilt im deutschen Mittelstand umso mehr, da hier besondere Voraussetzungen und Herausforderungen gelten. Hier war es in den ersten Jahrzehnten der Globalisierung eben nicht Veränderung, sondern Beständigkeit, welche den deutschen Mittelstand zu jenem wirtschaftlichen Bollwerk haben wachsen lassen, welches heute unseren Wohlstand sichert.

Spätestens seit 10 Jahren weicht nun aber der Stolz „nicht jedem Trend hinterher zu laufen“ dem Bewusstsein, dass Anpassungsfähigkeit und -wille in Zukunft die zentrale Kompetenz  sein wird.

das
Verständnis

Wir sind davon überzeugt, dass ein nachhaltiger Veränderungsprozess nur mit internen Ressourcen möglich ist, da man kein Unternehmen nur mit Zahlen, Daten und Fakten begreift. Vielmehr sind „weiche“ Faktoren, wie beispielsweise die Bedürfnisse und der Umgang mit den Mitarbeitern oder die Unternehmensgeschichte das, was die Unternehmenskultur ausmacht.
Ein Veränderungsprogramm muss auf das Unternehmen angepasst und bewusst gesteuert werden. “Lösungen von der Stange“ für nachhaltige und selbstbestimmte Veränderung gibt es nicht.

wir
bieten

Unser Fokus liegt auf mittelständischen Unternehmen, die maßgeschneiderte Lösungen für ihr Entwicklungs- oder Veränderungsvorhaben suchen. Wir bringen dabei Erfahrung aus verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen von 300 – 4.000 Mitarbeitern mit ein und unterstützen Sie gerne bei Ihrem “Change-Vorhaben” und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen den für Ihr Unternehmen passenden Weg.

Werden auch in Ihrem Unternehmen eine Vielzahl an Entwicklungsprojekten umgesetzt oder ist ein Change-Programm geplant oder bereits gestartet?

Entsprechen die Entwicklungen nicht Ihren Vorstellungen? Haben Sie den Fokus verloren oder ist das Ziel unklar?

Wir können Sie als Teil Ihres Teams unterstützen, Kollegen auf die anstehenden Herausforderungen vorzubereiten, ein professionelles Change-Programm zu strukturieren und als Programmleitung auch bis zum Ende umzusetzen.

1-
Change-Begleitung
4
Aufbau passgenauer Change-Programm-Strukturen
3
Programmmanagement
4_
Aufbau & Leitung PMO
5
Beratung Change-unerfahrener Mitarbeiter & Führungskräfte
6
Change-Kommunikation
1
Transfer konzernweiter Change-Projekte in Tochterunternehmen
7
Interims-Management
wir
Sind
Dominic Schröder
Geschäftsführer
Tom Bastian
Geschäftsführer

Nach dem Studium des deutschen Wirtschaftsrechtes mit Fokus auf Mergers and Acquisition war Dominic Schröder zunächst in einem internationalen Handelsunternehmen tätig. Dort restrukturierte er eigenverantwortlich einen Geschäftsbereich mit >50 Mio Umsatz im europäischen Ausland bevor er sich auf die Konzeption und Mitarbeit im konzernweiten Change Programm konzentrierte. Diese Erfahrung eines Changes aus zwei Perspektiven prägt sein Verständnis bei der Beratung in Veränderungsprozessen bis heute.

Nach seinem Abschluss in Wirtschaftsrecht sammelte Tom Bastian Erfahrung im Projekt- und Multiprojektmanagement im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung in einem international agierendem Familienunternehmen.

Die Konzeption, der Aufbau und die Leitung des konzernweiten Change-Programms begeisterten ihn nachhaltig für bedachte, an der Unternehmenskultur ausgerichtete Veränderungsprozesse.Die Konzeption, der Aufbau und die Leitung des konzernweiten Change-Programms

Fried
Wer will, dass die Welt so bleibt, wie sie ist, der will nicht, dass sie bleibt
der
Kontakt

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.